Fischgaststätte

  

In der Hauptsaison vom 14.05.2016 bis 11.09.2016

fahren Wir jeden Mittwoch um 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr zum Fischerdorf.

 

14.00 Uhr Rückfahrt von Rankwitz nach Stagnieß (Fahrradmitnahme möglich)

 

 Rankwitz:

Das  Gemeindegebiet Rankwitz umfasst die gesamte Halbinsel Lieper -Winkel zwischen Achterwasser und Peenestrom sowie einen Streifen südlich der Halbinsel, der sich bis zum Usedomer Stadtforst im Südwesten der Insel Usedom hinzieht.

Älterster Ort der Gemeinde Rankwitz mit einer urkundlichen Ersterwähnung aus dem Jahr 1187 ist Liepe.

Der Hafen in Rankwitz wurde 1951 gebaut. Er war früher hauptsächlic

h ein Fischereihafen. Zu DDR-Zeiten befand sich in der Peene eine größere Forellenzuchtanlage. Der Fisch wurde gleich in Rankwitz in der Fischräucherei verarbeitet. Im Zeitalter der Globalisierung lohnt sich der Fischfang auf Usedom  kaum noch. Heute wird die Forellenzuchtanlage von der  Fischgaststätte mit betrieben.

Nach 1990  wurde der Hafen zum Wasserwanderrastplatz ausgebaut.

 

 


Ückeritzer Personenschifffahrt
www.ms-astor.de 0171/ 65 14 76 9